KWK Anlagen nutzen die verbrauchte Energie bis zu 95% aus - Ein Kraftwerk dagegen nur zu ca. 38%, weil dort die Wärme die erzeugt wird um die Turbine (Generator) anzutreiben, im Kühlturm  abgekühlt wird. Bei einer KWK-Anlage wird die Wärme UND der Strom vor Ort verbraucht und der überschüssige Strom ins Netz eingespeist.

 

Siegmar Gabriel zur Einführung von KWK's (Kraftwärmekopplung) - PDF-Datei -

 

Strom erzeugende Heizung  - PDF-Datei -

 

Energie Dreifach nutzen - Auszüge aus dem KWK-Gesetz - PDF-Datei -

 

Sie haben Interesse an einem Angebot für ein BHKW/KWK in Ihrem Objekt?

 

Sie möchten Ihr eigener Stromerzeuger werden? und mit Ihrem eigenen KWK zusätzlich Geld verdienen?

 

Sie möchten selber investieren oder Sie suchen einen Contrakting-Partner?

 

Dann laden Sie sich den Stellplatz-Anfragebogen hier herunter und füllen sie ihn aus.

nachdem Sie ihn zu uns geschickt, gemailt, gefaxt haben, erstellen wir Ihnen schnellstmöglich ein unverbildliches Angebot. Sie entscheiden danach, ob das eine Lösung für Sie wäre.

 

Die generellen Grundlagen und Hintergrundinformationen können Sie hier gerne nachlesen.